wappen Gemeinde Petershagen/Eggersdorf
 
Sie sind hier: Aktuelles

Bürgermeisterwahlen 2018

Einige Hinweise zum Procedere der Wahl

Im Hinblick auf die am 25. Februar 2018 (Hauptwahl) bzw. 18. März 2018 (Stichwahl) stattfindende Bürgermeisterwahl erlauben wir uns die folgenden Hinweise:
Bis Anfang Februar erhält jeder Bürger eine Wahlbenachrichtigung (Brief). Diese gilt sowohl für die Hauptwahl, als auch für die etwaig notwendig werdende Stichwahl. Mit der Wahlbenachrichtigung kann auch ein Wahlschein für die Briefwahlunterlagen beantragt werden. Benutzen Sie hierzu die Rückseite ihrer Wahlbenachrichtigung oder scannen Sie den QR-Code auf der Wahlbenachrichtigung bzw. beantragen Sie den Wahlschein direkt über den hier eingefügten Link:

» zur Beantragung des Wahlscheines für die Briefwahl

Wahlberechtigte, die bereits zur Hauptwahl einen Wahlschein (Briefwahlunterlagen) beantragt haben, erhalten ohne weiteren Antrag auch für die Stichwahl einen Wahlschein. Personen, die erst für die Stichwahl wahlberechtigt sind, erhalten von Amts wegen gleichfalls einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen. Mike Salzwedel, Wahlleiter

» Bekanntmachung des Wahlausschusses. Hier finden Sie die Namen der Kandidatinnen und -kandidaten.

Wahlhelfer-/innen gesucht

Die Gemeinde Petershagen/Eggersdorf sucht wahlberechtigte Einwohnerinnen und Einwohner, die bereit sind, bei den Bürgermeisterwahlen für die mögliche Stichwahl am 18. März 2018 als Mitglied eines Wahlvorstandes mitzuwirken. Interessierte Einwohnerinnen und Einwohner werden gebeten, eine entsprechende Bereitschaftserklärung abzugeben (schriftlich an die Gemeinde Petershagen/Eggersdorf, Am Markt 8, 15345 Petershagen/Eggersdorf, per Fax an 03341/414999, Tel.: 03341/414917 oder per E-Mail: post@petershagen-eggersdorf.de).
Vordrucke für Bereitschaftserklärungen können auch bei der Gemeinde angefordert werden oder stehen

» als Download hier zur Verfügung.

Bei Fragen stehen die Mitarbeiter des Wahlamtes unter der Rufnummer 03341/414917 gern zur Verfügung.
Olaf Borchardt, Bürgermeister         

Veranstaltungen vor der Wahl am 25. Februar 2018:

Öffentliches Wahlforum der Lokalen Agenda Petershagen/Eggersdorf

Die Lokale Agenda Petershagen/Eggersdorf lud für den  26. Januar, 19.00 Uhr, in die Aula der FAW-Gesamtschule ein. Dort fand ein öffentliches Wahlforum mit allen Bürgermeisterkandidaten statt. Interessierte hatten dort Gelegenheit, die Kandidaten kennen zu lernen und Fragen zu stellen.
» Hier gelangen Sie auf eine Seite außerhalb der Gemeindeseite, die einen Mitschnitt der Veranstaltung zeigt.
Prof. Dr. Achim Sydow, Lokale Agenda Petershagen/Eggersdorf