wappen Gemeinde Petershagen/Eggersdorf
 
Sie sind hier: Rathaus > Standesamt

Das Standesamt

Standesamt

Anschrift

Gemeinde Petershagen/Eggersdorf
Standesamt
Am Markt 8
15345 Petershagen/Eggersdorf

Telefon: 03341/ 4149 -68
Fax:       03341/ 41 49 -98
E-Mail: » standesamt@petershagen-eggersdorf.de

Sprechzeiten im Rathaus Eggersdorf:

Dienstag:      9.00 bis 12.00 und 13.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag:                                13.00 bis 16.00 Uhr
Gern vereinbaren wir auch einen Termin außerhalb der Sprechzeiten mit Ihnen.


Welche Unterlagen benötige ich zur Anmeldung?

Wenn Sie in Deutschland heiraten möchten und Sie seit Geburt an die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, erfahren Sie hier, welche Unterlagen und Dokumente Sie benötigen.

Beglaubigungen öffentlicher Urkunden zur Vorlage im Ausland ab 06.04.2017 bei der Beglaubigungsbehörde in der Landeshauptstadt Potsdam, Friedrich-Ebert-Str. 79-81 (Tel. 0331-2891745).

Sollte einer von Ihnen nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen oder eingebürgert sein, setzen Sie sich bitte telefonisch mit uns in Verbindung.

Sollten Sie beruflich verhindert sein und nur einer die Möglichkeit haben, zur Anmeldung der Eheschließung anwesend zu sein, können Sie eine Vollmacht des Abwesenden ausfüllen lassen und zur Anmeldung unterschrieben mitbringen.

» Dokumente und Formulare

Unsere Heiratsorte:

Kapazität des Trauzimmers in der Galerie am Markt, Eggersdorf:
Sitzplätze 30 und Stehplätze: ca. 10
Eheschließungen: jährlich ca. 80 - 100

Außergewöhnliche Orte:

Ob auf dem » Kinderbauernhof Mümmelmann, in der » Angerscheune oder im » "Haus Bötzsee" direkt am Wasser, Hochzeiten sind nicht nur in der Galerie am Markt, sondern auch an diesen Orten möglich.

Service

  • Musik - Untermalung: Musik-CD's sind vorhanden und können mitgebracht werden
  • Abspielgeräte sind vorhanden
  • Live Musik ist möglich
  • Vermittlung von Künstlern wird nicht angeboten
  • spezielle Räumlichkeiten: Gästezimmer gegenüber Landgasthof am Mühlenteich, Eggersdorf, mit Hochzeitssuite, separater Eingang für das Brautpaar von außen, komplett behindertengerecht, sehr romantisch, im Grünen
  • Kutschfahrtenvermittlung
  • Hochzeiten an bestimmten Orten außerhalb des Standesamtes möglich

Termine 2018

Im Jahr 2018 sind Trauungen in der Angerscheune an folgenden Tagen möglich: Sa. 27.01.2018, Sa. 06.04.2018, Fr. 18.05.2018, Fr. 22.06.2018, Fr. 06. + Sa. 07.07.2018, Sa. 04.08.2018, Sa. 08.09.2018, Sa. 13.10.2018, Sa. 17.11.2018, Fr. 14.12.2018. Die Uhrzeiten vergeben wir von 11:00-13:00 Uhr. Eine Aufwandsentschädigung zusätzlich pro Hochzeit von 50,00 € bitte an die Angerscheune überweisen!

Im Haus Bötzsee sind weitere Neuanmeldungen für Trauungen im Jahr 2018 an folgenden Terminen möglich: 28.07.2018 und 11.08.2018. Bei Schlechtwetter werden die Trauungen in der Galerie am Markt durchgeführt. Die Uhrzeit vergeben wir von 11:00-13:00 Uhr. Eine Aufwandsentschädigung zusätzlich pro Hochzeit von 50,00 € ist bei Entrichtung der Traugebühren zu zahlen.

Gebühren für die Eheschließung

Anmeldung zur Eheschließung
Prüfung der Ehevoraussetzungen (§ 13 PStG)
wenn nur deutsches Recht zu beachten ist
wenn auch ausländisches Recht zu beachten ist, zusätzlich
je ausländisches Recht


41,00 EUR

25,00 EUR

Vornahme der Eheschließung (§14 PStG)
Galerie am Markt

während der allgem. Öffnungszeiten   Mo.-Fr.  30,00 EUR
außerhalb der allgem. Öffnungszeiten Sonnabend 60,00 EUR

Außerhalb der Amtsräume (Angerscheune, Haus Bötzsee, Kinderbauernhof)

während der allgem. Öffnungszeiten   Mo.-Fr.        90,00 EUR
außerhalb der allgem. Öffnungszeiten Sonnabend            120,00 EUR

Bei Trauungen in der Angerscheune oder im Haus Bötzsee sind zusätzlich
als Aufwandsentschädigung pro Hochzeit an den jeweiligen Träger zu entrichten

50,00 EUR

Beurkundung einer Erklärung:
Neu – zur Anerkennung der Vaterschaft (§ 44 (1), (2) PStG

30,00 EUR

 

Mitarbeiter(innen)

Mitarbeiter(in)

Zuständigkeit

» Roswitha Schlosser
   Tel. 03341 / 41 49 -68
Beurkundungen von Personenstandsfällen, Eheschließungen, Namenänderungen, Führung der Personenstandsbücher
» Dr. Holger Krahnke
   Tel. 03341 / 41 49 -68
Beurkundungen von Personenstandsfällen, Eheschließungen, Namenänderungen, Führung der Personenstandsbücher

Brautpaar mit Kutsche

Ob mit Kutsche oder Brautauto

Bei uns können Sie jederzeit vorfahren.

Standesamt

Hell und freundlich ist der Raum

des Standesamtes am Markt in Eggersdorf eingerichtet

Standesamt

Heiraten in Eggersdorf

im Ambiente einer kleinen Galerie ist das Standesamt eingerichtet

Standesbeamtin Roswitha Schlosser

Standesamt im Grünen

Standesbeamtin Roswitha Schlosser berät Sie gern: 03341/ 41 49 68

Standesamt mit dem typischen Turm am Markt in Eggersdorf

Standesamt Am Markt Eggersdorf

Mühlenfließ im Frühling mit der Holzbrücke

Malerische Motive am Mühlenteich

bieten sich 50 m vom Standesamt Am Markt entfernt

Auf dem Kinderbauernhof betrachtet ein Brautpaar das Kind, das mit einem Kaninchen im Gehege spielt

Ein festlicher Pavillon über den Trautisch inmitten der grünen Natur, mit weißen Hussen umspannte Stühle stehen im Kreis drum herum

Hochzeit auch anderswo:

auf dem Kinderbauernhof Mümmelmann in Petershagen

Ein Brautpaar sitzt auf dem Steg am Haus Bötzsee und blickt auf den See

Heiraten am Bötzsee

In einem Pavillon auf der Wiese sitzt ein Brautpaar am Trautisch

Hochzeit im Grünen

Das Haus Bötzsee, Altlandsberger Chaussee 81, bietet das passende Ambiente. ©Foto: Maria Stolzenwald

Hochzeitsgäste sitzen auf Bänken auf der Wiese am Haus Bötzsee

Hochzeit im Haus Bötzsee

Das Haus Bötzsee bietet genügend Platz für Sie und Ihre Gäste.

©Foto: Maria Stolzenwald, "die photomarie", Petershagen

Pavillion im Garten des Hauses Bötzsee

Haus Bötzsee: ein Pavillon im Garten bietet Schutz

vor Sonne und Regen, ©Foto: Maria Stolzenwald, "die photomarie", Petershagen

Hochzeit in der Angerscheune

Angerscheune Petershagen Blick auf den festlich geschmückten Trautisch von oben
Blick in die Angerscheune, die Stühle sind mit weißen Hussen festlich geschmückt Blick in die festlich geschmückte Angerscheune, die Stühle sind mit weißen Hussen verkleidet
Blick auf den festlich geschmückten Trautisch von oben Außenansicht der Angerscheune mit weit geöffneten Scheunentoren

Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung rechtsverbindlicher Erklärungen und/oder Anträge, die nach geltendem Recht der Schriftform bedürfen per E-Mail nur mit qualifizierter elektronischer Signatur (QES) möglich ist. Es wird darum gebeten, derartige E-Mails an die Adresse post@petershagen-eggersdorf zu richten. Sollten Sie nicht in der Lage sein, E-Mails mit einer qualifizierten elektronischen Signatur zu versehen, ist es erforderlich, rechtsverbindliche Erklärungen und/oder Anträge in Schriftform (per Post) oder per Fax zu übermitteln.