wappen Gemeinde Petershagen/Eggersdorf
 
Sie sind hier: Aktuelles

Rettungsschwimmer gesucht

In der Gemeinde Petershagen/Eggersdorf, ca. 14.700 Einwohner, sind ab dem 13. Mai 2017 zwei Stellen als

Rettungsschwimmer/-in für das Strandbad am Bötzsee

in Vollzeit für die Absicherung des saisonalen Badebetriebes 2017 befristet bis ca. 17. September 2017 zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben werden die Überwachung des Badebetriebes, die Aufrechterhaltung und Gewährleistung der Ordnung, Sicherheit und Sauberkeit (einschließlich der Wahrnehmung des Hausrechtes) im Strandbad sowie die Durchführung Maßnahmen zur Wasserrettung und Hilfeleistung gehören.

 Voraussetzung für die Besetzung der Stelle ist die Volljährigkeit des Bewerbers/der Bewerberin und der Nachweis der Befähigung zur Rettung ertrinkender Menschen (mind. Deutsches Rettungsschwimmer­abzeichen in Silber). Wir erwarten darüber hinaus ein freundliches, zuvorkommendes und kompetentes Auftreten gegenüber den Gästen des Strandbades. Auf der Grundlage einer ggf. zu treffenden Vereinbarung ist der Erwerb der Rettungs­schwimmerbefähigung über die Gemeinde Petershagen/Eggersdorf möglich. Die Dienstausübung erfolgt nach Festlegungen in Dienstplänen im 2-Schicht-System von Montag bis Sonntag, auch an Feiertagen.

 Wir bieten eine abwechslungsreiche Arbeit in einem behindertengerechten, neu ausgebauten Naturbad.

 Die Eingruppierung erfolgt nach TVöD, Anlage 1 – Entgeltordnung (VKA) in die Entgeltgruppe 3.  Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 30.04.2017 unter Angabe des Kennzeichens 06/2017 an die Gemeinde Petershagen/Eggersdorf, Am Markt 8, 15345 Petershagen/Eggersdorf. Sofern Sie eine Bewerbung per E-Mail übermitteln möchten, beachten Sie bitte, dass diese ausschließlich unter der Adresse bewerbung@petershagen-eggersdorf.de entgegengenommen wird, das Bewerbungsschreiben einschließlich seiner Anlagen als ein Dateianhang im PDF-Format mit einer maximalen Größe von 8 MB übermittelt werden soll und Dokumente, auf die durch externe Links verwiesen wird, nicht ausgewertet werden.