wappen Gemeinde Petershagen/Eggersdorf
 
Sie sind hier: Aktuelles

Ehrenamtskarte erweitert

Dank im Scheckkartenformat für ehrenamtliches Engagement

Gemeinde erweitert Rabattangebot 

Die Ehrenamtskarte ist seit Mai um ein attraktives Angebot erweitert worden. Inhaber können künftig zu ermäßigten Preisen nicht nur zu kommunalen Veranstaltungen, sondern auch ins Strandbad Bötzsee gelangen. Sowohl für die Tages- als auch für die Saisonkarte fürs Strandbad gilt dieser Rabatt, das hatte der Bildungsausschuss jüngst entschieden, um das Ehrenamt weiter zu stärken. Seit 2013 ist die Gemeinde Petershagen/Eggersdorf auf Initiative des Bürgermeisters  Partner der Ehrenamtskarte, eines Projektes der Staatskanzlei in Potsdam, um ehrenamtliches Engagement stärker zu würdigen. Auch der Kinderbauernhof ist Partner des Projektes. Inhaber dieser Karte haben im Land Brandenburg und Berlin verschiedene Vergünstigungen. Die Gemeinde würde sich freuen, wenn sich weitere Partner anschließen. Geschäftsinhaber könnten Nachlässe gewähren: ein bisschen preiswerter Haare schneiden, eine Brille anfertigen oder das Auto reparieren lassen. Dem Image des Geschäftes würde es gut tun und das Ehrenamt würde weiter gestärkt werden. Partnervereinbarungen und Formulare finden Interessierte im Internet: www.stk.brandenburg.de beim Stichwort bürgerschaftliches Engagement/Ehrenamtskarte.

 Beantragen kann die Karte, wer sich drei Jahre lang monatlich 20 Stunden oder fünf Jahre lang monatlich zehn Stunden engagiert. Die Laufzeit beträgt drei Jahre.

www.ehrenamt-in-brandenburg.de/partner/gemeinde-petershageneggersdorf/