wappen Gemeinde Petershagen/Eggersdorf
 
Sie sind hier: Aktuelles

Änderung des Flächennutzungsplanes

Die Gemeindevertretung Petershagen/Eggersdorf hat in ihrer Sitzung am 16. Juni 2016 beschlossen, ein Verfahren zur Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Petershagen/Eggersdorf im Bereich Lessingstraße, OT Petershagen, einzuleiten.
Der Änderungsbereich grenzt im Westen an die Lessingstraße und umfasst eine Fläche von ca. 3,9 Hektar innerhalb des Gebietes zwischen den südlichen Grundstücken der Neckarstraße im Norden, dem Lakgraben im Osten und den nördlichen Grundstücken Eggersdorfer Straße im Süden. Die Änderung des Flächennutzungsplanes beinhaltet die Erweiterung der Sondergebietsfläche Einzelhandel (SO 1), die Darstellung einer Grünfläche östlich Sondergebietes sowie die Verringerung von der Mischgebietsfläche an der Lessingstraße und der Landwirtschaftsfläche östlich des SO 1.
Mit der Änderung des Flächennutzungsplanes sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Aufstellung des Bebauungsplanes „Einzelhandelszentrum Lessingstraße“ geschaffen werden, der im Parallelverfahren gemäß § 8 Abs. 3 BauGB aufgestellt wird. Bitte beachten Sie auch die Unterlagen für die Beteiligung gemäß § 4 Abs. 2 BauGB für die Aufstellung des Bebauungsplans.

Planzeichnung (Entwurf)

Begründung (Entwurf)