wappen Gemeinde Petershagen/Eggersdorf
 
Sie sind hier: Aktuelles

Straßenbauprogramm 2020/22

1. Fortschreibung des Straßenbauprogramms 2020

Die 1. Fortschreibung des Straßenbauprogramms 2020 wurde am 18.09.2014 durch die Gemeindevertretung beschlossen. Damit herrscht für die Bürger Klarheit, wann ihre Straße in den nächsten Jahren zum Bau geplant ist.
Das Straßenbauprogramm 2020 wurde im November 2011 für die unbefestigten Anliegerstraßen beschlossen, anknüpfend an die Straßenbaukonzeption von 2001.
Die 1. Fortschreibung gibt es auch in Form einer Broschüre. Diese ist ebenfalls im Bauamt erhältlich. 

Hinter diesem Link finden Sie die
»Pläne 2015 bis 2022 im Überblick
» Plan für den zeitlichen Ablauf des Straßenbaus
» Tabelle für den zeitlichen Ablauf des Straßenbaus
» Plan für den zeitlichen Ablauf zur Erneuerung der Straßenbeleuchtung
» Tabelle für die Erneuerung der Straßenbeleuchtung
» Muster für eine Ablösevereinbarung
Das Bauamt hat Flyer erarbeitet, die es den Anliegern erleichtern sollen, in die Thematik einzusteigen.

» Flyer zum Straßenbau
» Wie geht es weiter nach dem Beschluss der Gemeindevertreter?
» Flyer zur Straßenbeleuchtung

» Vergleich Asphalt- Pflasterbauweise beim Straßenbau

Die Projekte für 2018

Donaustraße, OT Petershagen, Anliegerversammlung am 06. Juni 2017
» Lageplan 1
» Lageplan 2 
» Querschnitt 
» Protokoll der Anliegerversammlung, 06.06.2017

Gravenhainstraße, OT Petershagen, Stand: 29.05.2017
» Lageplan 1
» Lageplan 2
» Variante 1, Regelquerschnitt
» Variante 2, Regelquerschnitt 
» Protokoll der Anliegerversammlung, 18.04.2017 

Giebelseegraben, OT Petershagen, Stand: Anliegerversammlung am 28.09.2017
» Lageplan
» Querschnitt

» Protokoll Anliegerversammlung 28.09.2017

Kiefernstraße, OT Eggersdorf, Stand: 31.05.2017
» Lageplan 1
» Lageplan 2
» Regelquerschnitt 4,0 m
» Regelquerschnitt 4,75 m
» Protokoll der Anliegerversammlung, 30.05.2017

Kleiststraße, OT Petershagen, Anliegerversammlung am 06. Juni 2017
» Lageplan Variante 1 
» Querschnitt Variante 1 
» Lageplan Variante 2 
» Querschnitt Variante 2 
» Protokoll der Anliegerversammlung, 06.06.2017

Kurze Straße, OT Eggersdorf, Stand nach Anliegerversammlung, 16.05.2017
» Lageplan
» Regelquerschnitt 1 
» Regelquerschnitt 2 

» Protokoll der Anliegerversammlung, 16.05.2017

Oderstraße, OT Petershagen, Vorplanung, Stand: 18.05.2017
» Lageplan, Variante 1, 4,75 m
» Lageplan, Querschnitt 4,75 m
» Lageplan  4,10 m
» Protokoll der Anliegerversammlung, 09.05.2017

Platanenallee, OT Eggersdorf, Stand: 30.05.2017
» Lageplan
» Regelquerschnitt 4,0 m
» Regelquerschnitt 4,75 m
» Protokoll der Anliegerversammlung, 30.05.2017

Rheinstraße, OT Petershagen, zwischen Donau- und Kleiststr.: 06. Juni 2017 Anliegerversammlung
» Lageplan 1, Variante 1 
» Lageplan 2, Variante 1
» Lageplan 3, Variante 1
» Querschnitt, Variante 1

» Lageplan 1, Variante 2
» Lageplan 2, Variante 2
» Lageplan 3, Variante 2
» Querschnitt, Variante 2

» Lageplan 1, Variante 3
» Lageplan 2, Variante 3
» Lageplan 3, Variante 3
» Querschnitt, Variante 3

» Protokoll der Anliegerversammlung, 06.06.2017

Ulmenallee, OT Eggersdorf: Stand 16.05.2017 nach Anliegerversammlung
» Lageplan 1 
» Lageplan 2 
» Querschnitt 1 
» Querschnitt 2  
» Querschnitt 3
» Querschnitt 4 
» Protokoll der Anliegerversammlung, 16.05.2017

Straßenbeleuchtung an bereits befestigten Straßen, Vorhaben 2018

Eschenallee und Lindenallee, OT Eggersdorf, Stand: Anliegerversammlung 26.09.2017
» Eschenallee Lageplan
» Lindenallee Lageplan

Wilhelm-Busch-Straße, OT Petershagen, Stand: Anliegerversammlung 24.10.2017
» Lageplan 1
» Lageplan 2
» Protokoll Anliegerversammlung, 24.10.2017

Goethestraße, OT Petershagen, Stand: Anliegerversammlung 24.10.2017
» Lageplan 1
» Lageplan 2
» Protokoll Anliegerversammlung, 24.10.2017

Mainstraße, OT Petershagen, Stand: Anliegerversammlung 24.10.2017
» Lageplan 1
» Lageplan 2
» Protokoll Anliegerversammlung, 24.10.2017

Rhein-Netzestraße, OT Petershagen, Stand: Anliegerversammlung 02.11.2017
» Lageplan
» Protokoll Anliegerversammlung, 02.11.2017

Die Projekte für 2017

Charlottenstraße, OT Petershagen, Stand: Ausführungssplanung, 15.02.2017
» Lageplan

» Protokoll der Anliegerversammlung, 14.06.2016


Landhausstraße, OT Eggersdorf, Stand: Ausführungsplanung, 22.01.2017

» Lageplan 1
» Lageplan 2
» Lageplan 3 
» Lageplan 4 
» Protokoll der Anliegerversammlung 09.08.2016

Paradiesstraße, OT Petershagen, Stand: Ausführungsplanung, 21.03.2017
» Lageplan 1,
» Lageplan 2,
» Lageplan 3,
» Querschnitt 1
» Querschnitt 2
» Querschnitt 3

» Protokoll der Anliegerversammlung vom 17.05.2016
» Anlage zum Protokoll

Im Stillen Grund, OT Eggersdorf, Stand: verschoben auf 2020

» Protokoll der Anliegerversammlung vom 06.10.2016

Die ebenfalls für 2017 vorgesehenen Straßen
Karl-Münz-Straße,
Wilhelm-Tell-Straße  
Andreas-Hofer-Straße wurden aus der Fortschreibung des Straßenbauprogramms bis 2022 gestrichen.
Im Stillen Grund wurde auf 2020 verschoben im Bauprogramm.

 

 

Straßenbeleuchtung an bereits befestigten Straßen, Vorhaben 2017

» Ahornallee, OT Eggersdorf, Stand: nach Anliegerversammlung, 23.03.2017

» Akazienstraße, OT Eggersdorf, Stand: Vorentwurf, 22.02.2017

» Catholystraße, OT Eggersdorf, Stand: Vorentwurf, 22.02.2017 

» Protokoll der Anliegerversammlung für die Ahornallee sowie die Catholy- und Akazienstraße, 23.03.2017 

Alexander-Giertz-Straße, OT Petershagen, Stand: Vorentwurf, 02.03.2017
» Lageplan 1
» Lageplan 2
» Protokoll der Anliegerversammlung, 04.04.2017

Karl-Münz-Straße, OT Petershagen, Entwurfsplanung, 27.02.2017
» Lageplan 1 
» Lageplan 2  
» Protokoll der Anliegerversammlung, 28.03.2017 


 

 


Das Straßenbauprogramm 2020 ist 2011 von den Gemeindevertretern bestätigt worden.
Dieses finden Sie am Ende der Liste.
Die » Straßenausbaukonzeption von 2001 finden Sie hier.

      

     

- Straßenbauprogramm gemäß Gemeindevertreterbeschluss vom 17.11.2011 -
(Achtung: Fassung von 2011 - einige Projekte sind nicht realisiert worden, andere zeitlich verschoben worden. Den aktuellen Stand finden Sie unter dem Stichwort "Fortschreibung des Straßenbauprogramms" am Beginn dieser Seite)
___________________________________________________________________


Teil A: » Erläuterungen [199 KB]

1. Ausgangssituation - Vorbemerkungen
2. Aufbau des Straßenbauprogramms 2020
2.1. Einteilung der Straßen in eine zeitliche Rangfolge
2.2. Einteilung der Straßen in unterschiedliche Bauvarianten
2.3. Baukosten für die einzelnen Varianten
2.4. Beteiligung der Anlieger an den Baukosten
2.5. Straßenbeleuchtung
3. Verfahren zur Aufstellung des Straßenbauprogramms 2020

Hier finden Sie die einzelnen Planungsunterlagen im pdf-Format:

Teil B = Bau der unbefestigten Anliegerstraßen

1. Plan der » Fahrbahnbefestigung [356 KB] - Bestand 2010
2. Plan des » Straßenausbaus [391 KB] - zeitlicher Ablauf
3. Plan der » Straßenbefestigung [359 KB] - Bestand 2020
4. Plan des » Wegenetzes [373 KB] (Geh- und Geh-/Radwege)
5. » Variante 1 [84 KB] - Querschnitt /Lageplan
6. » Variante 2 [77 KB] - Querschnitt /Lageplan
7. » Variante 3 [91 KB] - Querschnitt /Lageplan
8. » Variante 4- [94 KB] Querschnitt /Lageplan
9. » Plan der Verkehrsberuhigung [47 KB] - Einengung
10. Plan der Verkehrberuhigung - » Plateauaufpflasterung [25 KB]
11. » Liste Petershagen [47 KB] (Bauprogramm)
12. » Liste Eggersdorf [44 KB] (Bauprogramm)
13. Plan zur » Erläuterung der Beitragserhebung [56 KB]

Teil C = Straßenbeleuchtung an bereits befestigten Straßen

1. » Liste Petershagen [43 KB]
2. » Liste Eggersdorf [42 KB]

3. » Plan [414 KB] Straßenbeleuchtung

 

Straßenbauprogramm 2020 - am 30.11.2011 bestätigt - im Frühjahr 2014 überarbeitet und fortgeschrieben

Das Dokument und die Fortschreibung dienen als Arbeitsgrundlage für alle dort aufgeführten Straßenbaumaßnahmen bis zum Jahre 2020. Das sind insbesondere die Arbeiten zur Befestigung der über 30 km Anlieger-Sand-Straßen in der Gemeinde.

Die Fassung von 2011 und die Fortschreibung des Straßenbauprogramms ist im Bauamt des Rathauses, Am Markt 8 in Eggersdorf in Papierform einzusehen – oder hier im Netz.

Nach exakt 2 Jahren des Planens, Diskutierens, Stellung-nehmens, Änderns und Entscheidens ist es nun vollbracht: Die Gemeindevertretung hat in ihrer Sitzung am 17. November 2011 nach umfänglicher Bürgerbeteiligung das Straßenbauprogramm 2020 beschlossen.
Zuvor hat sie sich nochmals mit Einwendungen zum 2. Entwurf beschäftigt, eine erneute Änderung aber abgelehnt.

Das komplette Straßenbauprogramm 2020 finden Sie am Ende der Liste.
Die » Straßenausbaukonzeption von 2001 finden Sie hier.

Neues zum Straßenbauprogramm 2020:
Die Projekte für 2013 stehen fest
Kurz vor Weihnachten hat die Gemeindevertretung auch die letzten der für das Jahr 2013 geplanten Straßenbauvorhaben im Rahmen des Straßenbauprogramms 2020 auf den Weg gebracht.
Danach soll die Pappelstraße im Ortsteil Eggersdorf in einer Regelbreite von 4 Metern mit Ausweichstellen gebaut werden. Zur Verkehrsberuhigung sind Einengungen geplant.
In gleicher Weise soll die Rosa-Luxemburg-Straße zwischen Catholystraße und Pappelstraße, ebenfalls in Eggersdorf, gebaut werden. Allerdings wird hier noch ein Gehweg in einer Breite von 1,50 Meter an der östlichen Grundstückseite gebaut.
Auch bei der Spreestraße (OT Petershagen) können die Planungen fortgesetzt werden. Hier soll neben einer 4,75 m breiten Fahrbahn auf der Nordseite ein Gehweg (Regelbreite 1,50m) gebaut werden. Zur Verkehrsberuhigung sind hier Einengungen und Plateauaufpflasterungen vorgesehen. In allen drei Straßen wird neben dem Straßenbau auch die Straßenbeleuchtung erneuert.
In der Brunnerstraße zwischen Ebereschenstraße und Triftstraße in Petershagen wird dagegen nur die Straßenbeleuchtung erneuert, auf den Bau der Fahrbahn wird verzichtet. Eine erneute Beratung zum Projekt Florastraße in Petershagen brachte keine Änderung des schon in der Oktobersitzung bestätigten Projekts. Anwohner hatten die Streichung der Aufpflasterungen kritisiert und sich mit der Bitte an die Gemeinde gewandt, auf diese Art der Verkehrsberuhigung nicht zu verzichten. Es bleibt aber dabei, hier soll es statt der Aufpflasterungen nur Einengungen geben.
Die konkretisierten Planungen für diese Straßen finden Sie demnächst an dieser Stelle
In der Novembersitzung wurden die Projekte für die Haselaustraße und die Eichenallee, beide in Eggersdorf, bestätigt. Sie werden in einer Regelbreite von 4 m mit Einengungen zur Verkehrsberuhigung gebaut.
Bereits am 18.10.2012 hatt die Gemeindevertretung sich mit Straßenbauvorhaben befasst, die im Ortsteil Petershagen 2013 in Angriff genommen werden.
Sie bestätigte das Projekt für die Neckarstraße mit einer Fahrbahnbreite von 4,75 Meter, und einer zusätzlichen Plateauaufpflasterung zur Verkehrsberuhigung.
Auch die Planung für die Florastraße zwischen Wilhelm-Pieck-Straße und Dorotheenstraße wurde beschlossen: Fahrbahnbreite 4,75 Meter, zur Verkehrsberuhigung ausschließlich Einengungen und keine Aufpflasterungen, der vorhandene Gehweg bleibt vorerst bestehen.
Alle Fahrbahnen werden in Asphaltbauweise realisiert.
So können alle acht im Straßenbauprogramm 2020 für das Jahr 2013 geplanten Straßen in Angriff genommen werden.
Folgende Straßen sollen im Jahr 2013 ausgebaut werden:

Rosa Luxemburg-Str.,OT Eggersdorf, Stand: Gemeindevertretung, 20.12.2012

» Lageplan Rosa_lux 1 [478 KB]
» Lageplan Rosa- lux 2 [625 KB]
» Querschnitt Rosa - lux [50 KB]


Pappelstraße, OT Eggersdorf, Stand: Gemeindevertretung, 20.12.2012

» Lageplan 1 [478 KB]
» Lageplan 2 [408 KB]
» Lageplan 3 [426 KB]
» Lageplan 4 [396 KB]
» Querschnitt [40 KB]

Beleuchtung Rosa-Luxemburg-Str. zw. Platanenallee und F.-Dam-Str., Stand: Anliegervers.

» Lageplan 1 [152 KB]
» Lageplan 2 [31 KB]
» Lageplan 3 [32 KB]
Protokoll der » Anliegerversammlung [33 KB] zur Beleuchtung

Beleuchtung Rosa-Luxemburg-Straße zw. Karl-Marx-Straße und Platanenallee, Stand: Anliegervers.

» Lageplan [41 KB]
Protokoll der » Anliegerversammlung [31 KB] zur Beleuchtung

Eichenallee, OT Eggersdorf, Stand: Gemeindevertretung, 22.11.2012

» Lageplan 1 [349 KB]
» Lageplan 2 [348 KB]
Regel» querschnitt [114 KB]

Haselaustraße, OT Eggersdorf, Stand: Gemeindevertretung, 22.11.2012

» Lageplan 1 [472 KB]
» Lageplan 2 [321 KB]
Regel» querschnitt [200 KB]


Neckarstr., OT Petershagen: Stand Gemeindevertretung, 18.10.2012

» Lageplan 1 - Lessingstr. bis Nr. 38/8 [510 KB]
» Lageplan [449 KB] 2 - Nr. 38/8 bis 29/18
» Lageplan [352 KB] 3 - Nr. 30 bis 24 D/76
» Lageplan [352 KB] 4 - ab Saalestr., Nr. 37/36 a bis 10/11
» Regelquerschnitt [174 KB] Neckarstraße



Spreestraße, OT Petershagen, Stand: Gemeindevertretung, 20.12.2012

Lageplan » gesamte [1 105 KB] Straße
Regelquerschnitt der » gesamten Straßenbreite [250 KB]
Regelquerschnitt: » Einengung am rechten Fahrbahnrand [246 KB]
Regelquerschnitt: » Einengung am linken Fahrbahnrand [249 KB]
Regelquerschnitt: » Fahrbahn und Mulde rechts bei Einengungen [203 KB]
Installationsplan » Beleuchtung [903 KB]

Florastraße, OT Petershagen, Stand: Gemeindevertretung 18.10.12

einschließlich Beleuchtung
Lageplan ab W.-Pieck-Str., » Hausnr. 23-79 bzw. 22-41 [665 KB]
Lageplan » Hausnr. 79-71 bzw. 41-50 [662 KB]
Lageplan » Hausnr. 71-61 bzw. 51-21, [734 KB] Dorotheenstr.
» Regelquerschnitt [538 KB]
Regelquerschnitt » mit Einengungen [567 KB]

Brunnerstraße, OT Petershagen, Stand: Gemeindevertretung 20.12.2012
» Einmündung zur Gravenhainstraße [152 KB]
Lageplan mit » Einmündung zur Clara-Zetkin-Straße [126 KB]
» Regelquerschnitt [103 KB]



Straßenbauprogramm 2020 - am 30.11.2011 bestätigt.

Nach exakt 2 Jahren des Planens, Diskutierens, Stellung-nehmens, Änderns und Entscheidens ist es nun vollbracht: Die Gemeindevertretung hat in ihrer Sitzung am 17. November 2011 nach umfänglicher Bürgerbeteiligung das Straßenbauprogramm 2020 beschlossen. Zuvor hat sie sich nochmals mit Einwendungen zum 2. Entwurf beschäftigt, eine erneute Änderung aber abgelehnt.
Das Dokument ist nun Arbeitgrundlage für alle dort aufgeführten Straßenbaumaßnahmen bis zum Jahre 2020. Das sind insbesondere die Arbeiten zur Befestigung der über 30 km Anlieger-Sand-Straßen in der Gemeinde.
Das Straßenbauprogramm ist im Bauamt des Rathauses, Am Markt 8 in Eggersdorf in Papierform einzusehen – oder nachfolgend hier im Netz.

- Straßenbauprogramm gemäß Gemeindevertreterbeschluss vom 17.11.2011 -
___________________________________________________________________

Teil A:
» Erläuterungen [199 KB]

1. Ausgangssituation - Vorbemerkungen
2. Aufbau des Straßenbauprogramms 2020
2.1. Einteilung der Straßen in eine zeitliche Rangfolge
2.2. Einteilung der Straßen in unterschiedliche Bauvarianten
2.3. Baukosten für die einzelnen Varianten
2.4. Beteiligung der Anlieger an den Baukosten
2.5. Straßenbeleuchtung
3. Verfahren zur Aufstellung des Straßenbauprogramms 2020

Hier finden Sie die einzelnen Planungsunterlagen im pdf-Format:

Teil B = Bau der unbefestigten Anliegerstraßen
1. Plan der » Fahrbahnbefestigung [356 KB] - Bestand 2010
2. Plan des » Straßenausbaus [391 KB] - zeitlicher Ablauf
3. Plan der » Straßenbefestigung [359 KB] - Bestand 2020
4. Plan des » Wegenetzes [373 KB] (Geh- und Geh-/Radwege)
5. » Variante 1 [84 KB] - Querschnitt /Lageplan
6. » Variante 2 [77 KB] - Querschnitt /Lageplan
7. » Variante 3 [91 KB] - Querschnitt /Lageplan
8. » Variante 4- [94 KB] Querschnitt /Lageplan
9. » Plan der Verkehrsberuhigung [47 KB] - Einengung
10. Plan der Verkehrberuhigung - » Plateauaufpflasterung [25 KB]
11. » Liste Petershagen [47 KB] (Bauprogramm)
12. » Liste Eggersdorf [44 KB] (Bauprogramm)
13. Plan zur » Erläuterung der Beitragserhebung [56 KB]

Teil C = Straßenbeleuchtung an bereits befestigten Straßen
1. » Liste Petershagen [43 KB]
2. » Liste Eggersdorf [42 KB]
3. » Plan [414 KB] Straßenbeleuchtung

Das komplette Straßenbauprogramm 2020 finden Sie am Ende der Liste.
Die » Straßenausbaukonzeption von 2001 finden Sie hier.

Neues zum Straßenbauprogramm 2020:
Die Projekte für 2013 stehen fest
Kurz vor Weihnachten hat die Gemeindevertretung auch die letzten der für das Jahr 2013 geplanten Straßenbauvorhaben im Rahmen des Straßenbauprogramms 2020 auf den Weg gebracht.
Danach soll die Pappelstraße im Ortsteil Eggersdorf in einer Regelbreite von 4 Metern mit Ausweichstellen gebaut werden. Zur Verkehrsberuhigung sind Einengungen geplant.
In gleicher Weise soll die Rosa-Luxemburg-Straße zwischen Catholystraße und Pappelstraße, ebenfalls in Eggersdorf, gebaut werden. Allerdings wird hier noch ein Gehweg in einer Breite von 1,50 Meter an der östlichen Grundstückseite gebaut.
Auch bei der Spreestraße (OT Petershagen) können die Planungen fortgesetzt werden. Hier soll neben einer 4,75 m breiten Fahrbahn auf der Nordseite ein Gehweg (Regelbreite 1,50m) gebaut werden. Zur Verkehrsberuhigung sind hier Einengungen und Plateauaufpflasterungen vorgesehen. In allen drei Straßen wird neben dem Straßenbau auch die Straßenbeleuchtung erneuert.
In der Brunnerstraße zwischen Ebereschenstraße und Triftstraße in Petershagen wird dagegen nur die Straßenbeleuchtung erneuert, auf den Bau der Fahrbahn wird verzichtet. Eine erneute Beratung zum Projekt Florastraße in Petershagen brachte keine Änderung des schon in der Oktobersitzung bestätigten Projekts. Anwohner hatten die Streichung der Aufpflasterungen kritisiert und sich mit der Bitte an die Gemeinde gewandt, auf diese Art der Verkehrsberuhigung nicht zu verzichten. Es bleibt aber dabei, hier soll es statt der Aufpflasterungen nur Einengungen geben.
Die konkretisierten Planungen für diese Straßen finden Sie demnächst an dieser Stelle
In der Novembersitzung wurden die Projekte für die Haselaustraße und die Eichenallee, beide in Eggersdorf, bestätigt. Sie werden in einer Regelbreite von 4 m mit Einengungen zur Verkehrsberuhigung gebaut.
Bereits am 18.10.2012 hatt die Gemeindevertretung sich mit Straßenbauvorhaben befasst, die im Ortsteil Petershagen 2013 in Angriff genommen werden.
Sie bestätigte das Projekt für die Neckarstraße mit einer Fahrbahnbreite von 4,75 Meter, und einer zusätzlichen Plateauaufpflasterung zur Verkehrsberuhigung.
Auch die Planung für die Florastraße zwischen Wilhelm-Pieck-Straße und Dorotheenstraße wurde beschlossen: Fahrbahnbreite 4,75 Meter, zur Verkehrsberuhigung ausschließlich Einengungen und keine Aufpflasterungen, der vorhandene Gehweg bleibt vorerst bestehen.
Alle Fahrbahnen werden in Asphaltbauweise realisiert.
So können alle acht im Straßenbauprogramm 2020 für das Jahr 2013 geplanten Straßen in Angriff genommen werden.
Folgende Straßen sollen im Jahr 2013 ausgebaut werden:

Rosa Luxemburg-Str.,OT Eggersdorf, Stand: Gemeindevertretung, 20.12.2012

» Lageplan Rosa_lux 1 [478 KB]
» Lageplan Rosa- lux 2 [625 KB]
» Querschnitt Rosa - lux [50 KB]


Pappelstraße, OT Eggersdorf, Stand: Gemeindevertretung, 20.12.2012

» Lageplan 1 [478 KB]
» Lageplan 2 [408 KB]
» Lageplan 3 [426 KB]
» Lageplan 4 [396 KB]
» Querschnitt [40 KB]

Beleuchtung Rosa-Luxemburg-Str. zw. Platanenallee und F.-Dam-Str., Stand: Anliegervers.

» Lageplan 1 [152 KB]
» Lageplan 2 [31 KB]
» Lageplan 3 [32 KB]
Protokoll der » Anliegerversammlung [33 KB] zur Beleuchtung

Beleuchtung Rosa-Luxemburg-Straße zw. Karl-Marx-Straße und Platanenallee, Stand: Anliegervers.

» Lageplan [41 KB]
Protokoll der » Anliegerversammlung [31 KB] zur Beleuchtung

Eichenallee, OT Eggersdorf, Stand: Gemeindevertretung, 22.11.2012

» Lageplan 1 [349 KB]
» Lageplan 2 [348 KB]
Regel» querschnitt [114 KB]

Haselaustraße, OT Eggersdorf, Stand: Gemeindevertretung, 22.11.2012

» Lageplan 1 [472 KB]
» Lageplan 2 [321 KB]
Regel» querschnitt [200 KB]


Neckarstr., OT Petershagen: Stand Gemeindevertretung, 18.10.2012

» Lageplan 1 - Lessingstr. bis Nr. 38/8 [510 KB]
» Lageplan [449 KB] 2 - Nr. 38/8 bis 29/18
» Lageplan [352 KB] 3 - Nr. 30 bis 24 D/76
» Lageplan [352 KB] 4 - ab Saalestr., Nr. 37/36 a bis 10/11
» Regelquerschnitt [174 KB] Neckarstraße



Spreestraße, OT Petershagen, Stand: Gemeindevertretung, 20.12.2012

Lageplan » gesamte [1 105 KB] Straße
Regelquerschnitt der » gesamten Straßenbreite [250 KB]
Regelquerschnitt: » Einengung am rechten Fahrbahnrand [246 KB]
Regelquerschnitt: » Einengung am linken Fahrbahnrand [249 KB]
Regelquerschnitt: » Fahrbahn und Mulde rechts bei Einengungen [203 KB]
Installationsplan » Beleuchtung [903 KB]

Florastraße, OT Petershagen, Stand: Gemeindevertretung 18.10.12

einschließlich Beleuchtung
Lageplan ab W.-Pieck-Str., » Hausnr. 23-79 bzw. 22-41 [665 KB]
Lageplan » Hausnr. 79-71 bzw. 41-50 [662 KB]
Lageplan » Hausnr. 71-61 bzw. 51-21, [734 KB] Dorotheenstr.
» Regelquerschnitt [538 KB]
Regelquerschnitt » mit Einengungen [567 KB]

Brunnerstraße, OT Petershagen, Stand: Gemeindevertretung 20.12.2012
» Einmündung zur Gravenhainstraße [152 KB]
Lageplan mit » Einmündung zur Clara-Zetkin-Straße [126 KB]
» Regelquerschnitt [103 KB]



Straßenbauprogramm 2020 - am 30.11.2011 bestätigt.

Nach exakt 2 Jahren des Planens, Diskutierens, Stellung-nehmens, Änderns und Entscheidens ist es nun vollbracht: Die Gemeindevertretung hat in ihrer Sitzung am 17. November 2011 nach umfänglicher Bürgerbeteiligung das Straßenbauprogramm 2020 beschlossen. Zuvor hat sie sich nochmals mit Einwendungen zum 2. Entwurf beschäftigt, eine erneute Änderung aber abgelehnt.
Das Dokument ist nun Arbeitgrundlage für alle dort aufgeführten Straßenbaumaßnahmen bis zum Jahre 2020. Das sind insbesondere die Arbeiten zur Befestigung der über 30 km Anlieger-Sand-Straßen in der Gemeinde.
Das Straßenbauprogramm ist im Bauamt des Rathauses, Am Markt 8 in Eggersdorf in Papierform einzusehen – oder nachfolgend hier im Netz.

- Straßenbauprogramm gemäß Gemeindevertreterbeschluss vom 17.11.2011 -
___________________________________________________________________

Teil A:
» Erläuterungen [199 KB]

1. Ausgangssituation - Vorbemerkungen
2. Aufbau des Straßenbauprogramms 2020
2.1. Einteilung der Straßen in eine zeitliche Rangfolge
2.2. Einteilung der Straßen in unterschiedliche Bauvarianten
2.3. Baukosten für die einzelnen Varianten
2.4. Beteiligung der Anlieger an den Baukosten
2.5. Straßenbeleuchtung
3. Verfahren zur Aufstellung des Straßenbauprogramms 2020

Hier finden Sie die einzelnen Planungsunterlagen im pdf-Format:

Teil B = Bau der unbefestigten Anliegerstraßen
1. Plan der » Fahrbahnbefestigung [356 KB] - Bestand 2010
2. Plan des » Straßenausbaus [391 KB] - zeitlicher Ablauf
3. Plan der » Straßenbefestigung [359 KB] - Bestand 2020
4. Plan des » Wegenetzes [373 KB] (Geh- und Geh-/Radwege)
5. » Variante 1 [84 KB] - Querschnitt /Lageplan
6. » Variante 2 [77 KB] - Querschnitt /Lageplan
7. » Variante 3 [91 KB] - Querschnitt /Lageplan
8. » Variante 4- [94 KB] Querschnitt /Lageplan
9. » Plan der Verkehrsberuhigung [47 KB] - Einengung
10. Plan der Verkehrberuhigung - » Plateauaufpflasterung [25 KB]
11. » Liste Petershagen [47 KB] (Bauprogramm)
12. » Liste Eggersdorf [44 KB] (Bauprogramm)
13. Plan zur » Erläuterung der Beitragserhebung [56 KB]

Teil C = Straßenbeleuchtung an bereits befestigten Straßen
1. » Liste Petershagen [43 KB]
2. » Liste Eggersdorf [42 KB]
3. » Plan [414 KB] Straßenbeleuchtung