wappen Gemeinde Petershagen/Eggersdorf
 
Sie sind hier: Aktuelles

Straßenlaubentsorgung


 

Straßenlaub wird auch 2017 wieder kostenfrei entsorgt. Die Abholung wird durch die Firma Torsten Rahlf GmbH, Mehrower Dorfstraße 1, 16356 Ahrensfelde, Ortsteil Mehrow (Telefon 033394/59852, Telefax 033394/249) durchgeführt.
Die Touren sind wie folgt vorgesehen:

Wochentag

Datum

Entsorgungsort

 

 

 

Mittwoch

11.10.

Petershagen

Donnerstag

12.10.

Petershagen

Mittwoch

18.10.

Eggersdorf

Donnerstag 19.10. Eggersdorf

Mittwoch

25.10.

Petershagen

Donnerstag

26.10.

Petershagen

Mittwoch

01.11.

Eggersdorf

Donnerstag

02.11.

Eggersdorf

 

 

 

Mittwoch

08.11.

Petershagen

Donnerstag

09.11.

Petershagen

Mittwoch

15.11.

Eggersdorf

Donnerstag 16.11. Eggersdorf

Mittwoch

22.11.

Petershagen

Donnerstag

23.11.

Petershagen

Mittwoch

29.11.

Eggersdorf

Donnerstag

30.11.

Eggersdorf

Montag 04.12. Petershagen
Dienstag 05.12. Petershagen
Mittwoch 06.12. Eggersdorf
Donnerstag 07.12. Eggersdorf

 

Verwenden Sie bitte handelsübliche schwarze oder blaue Säcke bis max. 80 l.  Die Säcke müssen zugebunden sein! Bei nassem Laub bitte darauf achten, dass die Säcke nur so voll sind, dass sie noch von Hand verladen werden können (max. 20 kg). Stellen Sie bitte die mit Straßenlaub gefüllten Säcke zum ersten Tag der entsprechenden Touren bis 6.00 Uhr vor Ihr Grundstück. Bei Baustellen bitte die Säcke zum Anfang oder Ende der Straße bringen (wie Mülltonne) und im Bedarfsfall die Baufirma um Mithilfe bitten. Sollte es Probleme geben, ist ein Mitarbeiter der Firma telefonisch unter der Nr. 033394/59852, Telefax 033394/249 zu erreichen.

Entsorgt wird nur Straßenlaub. Säcke mit anderen Materialien, auch vermischt, z.B. mit Laub oder Grünschnitt aus dem  Garten, Astwerk oder Sand nehmen die Fahrer nicht mit. Laub, das auf Ihrem Grundstück anfällt, können Sie selbst kompostieren oder zur Kompostanlage bringen. Sie haben auch die Möglichkeit,  das Entsorgungsangebot des Landkreises zu nutzen. Den entsprechenden Tourenplan finden Sie im Abfallratgeber.

Es kommt alljährlich dazu, dass einige Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit nutzen und auch das auf dem Privatgrundstück anfallende Laub kostenlos bzw. auf Kosten der Gemeinde und damit auf Kosten der Nachbarn entsorgen. Wenn Sie das vermeiden, tragen Sie dazu bei, diesen, bei Weitem nicht üblichen Service der Gemeinde erhalten zu können.